Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du bist neu hier? Registriere Dich doch noch heute und diskutiere mit Fachleuten aus Deiner Branche. Buchbinder.club ist und bleibt KOSTENLOS.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Hot Melt Buchrücken

17

Sgtrox

Nachrichten

  • Neu

    Oh Mann, wenn ich sehe mit was für Maschinen ihr hier so hantiert komme ich mir fast schon ein bisschen klein vor mit meinem Anliegen. Aber ich versuch es trotzdem mal. Ich will ein paar Cartoons & Comics die ich in den letzten Jahren gezeichnet habe sammeln, ausdrucken und selber binden. A4 mit selbstgedruckten Umschlag, ca. 38-48 Seiten. Nur ein paar Ausgaben, aber eben mit der Möglichkeit wenn mir danach ist ein neues zu schmelzen.
    Als ich zum ersten mal auf diese Thermobindegeräte stieß, war ich zunächst positiv überrascht. Was für eine geniale, schlichte Geschichte. Genau das richtige für mich. Schnell und unkompliziert.

    Dann sah ich aber auch schnell den Haken bei der Geschichte: Die ganzen Geräte die sich im bezahlbaren Bereich befinden, wurden nur für den Officebereich entwickelt. D.h. alle Bindemappen sehen entweder billig und nach Schnellhefter aus oder sind viel zu akademisch in Lederoptik und eben nicht selbst bedruckbar mit dem Karton meiner Wahl. Das dämpfte meine…
  • Ich muss mich aus Platzgründen leider von meinem manuellen Stapelschneider trennen.
    Es ist vermutlich ein Dahle 544 - ein Ersatzmesser nebst Wechselanleitung ist dabei.

    Der Stapelschneider ist sehr robust, nicht ganz superpräzise (ich habe immer mit Toleranzen von 1-2 mm gelebt - vielleicht liegt das aber auch an mir? Ich schneide als Grafikerin sonst nur mit dem Cutter) .
    Der Hebel wurde an 1 Stelle mal geschweißt - hält seit Jahren bombig (siehe Foto)

    Der Stapelschneider hat einen Rollwagen mit Schublade drunter - und ist super schwer. Für zwei starke Frauen kaum tragbar : )

    Standort ist Karlsruhe, nur Abholung oder Selbstorganisation Spedition.


    Hat jemand Interesse? Dann ab besten direkt anrufen: Hanna 01701027033
  • Hallo liebe Gemeinschaft,
    Ich will Euch - wenn auch verspätet - ein glückliches, gutes und erfolgreiches Neues Jahr wünschen.
    Das vergangene Jahr war für mich familiär eher so katastrophal, dass ich mir für das Neue Jahr nur wünsche es möge so nicht weitergehen. Das ist/war auch der Grund, warum ich hier genauso wenig anzutreffen war wie in meiner Werkstatt! Nun, vielleicht wird es dieses Jahr besser, mal sehen.
    Euch jedenfalls Alles Gute und volle Auftragsbücher :)

    Gruß Papierfrau

Letzte Aktivitäten

  • Sgtrox -

    Mag den Beitrag von Buntpapier im Thema Schneiden mit Beschnittmarken.

    Like (Beitrag)
    Hallo! Die Frage scheint auf den ersten Blick recht einfach. Man kann aber ein ganzes Buch zum dem Thema Schneidzeichen (oder Schnittzeichen, Beschnittzeichen, Beschnittmarken, etc.) verfassen. Ich habe hier kurz eine Übersucht des allgemeinen Gebrauchs…
  • Sgtrox -

    Hat eine Antwort im Thema Hot Melt Buchrücken verfasst.

    Beitrag
    Eben das Thermobindegerät gekommen und die ersten 3 Tests verliefen schon mal positiv! Als erstes habe ich ein 8 Seitiges s/w Storyboard mit den beiliegenden Mappen gebunden. Nach kurzer Aufwärmzeit und einer Minuten binden alles bestens. Hält…
  • Doktor Flyer -

    Hat eine Antwort im Thema Hot Melt Buchrücken verfasst.

    Beitrag
    Ja, denke das ist preislich in Ordnung. Im gleiche Preisrahmen gibt es allerdings auch im Offset-Druck hergestellte, fertig klebegebundene Broschüren im A4 Format. Wir warten mal, was Du uns berichtest, wenn Deine Lieferung angekommen ist.
  • Sgtrox -

    Mag den Beitrag von Buntpapier im Thema Hot Melt Buchrücken.

    Like (Beitrag)
    Ich habe nur etwas Erfahrung in PE-LD schweißen. Das reicht mit Sicherheit nicht komplexe Fragen zu Schmelzklebstoffen seriös zu beantworten. Ich glaube nicht, und das sagen auch Bekannte (eine Floristin und eine Gestalterin) dass Schmelzklebstoffe…
  • Sgtrox -

    Mag den Beitrag von Papierfrau im Thema Hot Melt Buchrücken.

    Like (Beitrag)
    "Abenteuer Buchbinden" ^^ . Ich gebe dem ' Doktor ' Recht. Es klingt schon sehr nach Abenteuer, aber für jemanden der gerne herumexperimentiert ist der Versuch schon reizvoll. Mein - typisch hausfraulicher - Tipp das Verkleben des Schmelzklebers mit…
  • Sgtrox -

    Mag den Beitrag von Doktor Flyer im Thema Hot Melt Buchrücken.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Sgtrox: „Natürlich kann ich das auch Online binden lassen. Aber eine Frage die mich beschäftigt ist: Wie weit kann ich mit den eigenen, bescheidensten Mitteln das auf DIY Ebene tun. Einfach aus Spaß am experimentieren. “ Okay...hast mich…
  • Sgtrox -

    Hat eine Antwort im Thema Hot Melt Buchrücken verfasst.

    Beitrag
    @Dr. Flyer Habe mir mal deinenTipp zu herzen genommen und ein paar Copyonline shops angeschaut. Die sind in der Tat nochmal günstiger wie die Fotoalbenanbieter zumindest was den Druck der losen Blätter angeht. Wenn ich das selbst zuhause binden kann,…
  • Doktor Flyer -

    Mag den Beitrag von Papierfrau im Thema Hot Melt Buchrücken.

    Like (Beitrag)
    "Abenteuer Buchbinden" ^^ . Ich gebe dem ' Doktor ' Recht. Es klingt schon sehr nach Abenteuer, aber für jemanden der gerne herumexperimentiert ist der Versuch schon reizvoll. Mein - typisch hausfraulicher - Tipp das Verkleben des Schmelzklebers mit…
  • Doktor Flyer -

    Mag den Beitrag von Sgtrox im Thema Hot Melt Buchrücken.

    Like (Beitrag)
    Ich kann deinen Einwand gut verstehen. Ich hatte leider erst nach meinem ersten Post gesehen, dass es hier auch einen extra Bereich für Hobby Projekte gibt, wo mein Beitrag sicher besser hin passen würde. Natürlich kann ich das auch Online binden…
  • Doktor Flyer -

    Hat eine Antwort im Thema Hot Melt Buchrücken verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sgtrox: „Natürlich kann ich das auch Online binden lassen. Aber eine Frage die mich beschäftigt ist: Wie weit kann ich mit den eigenen, bescheidensten Mitteln das auf DIY Ebene tun. Einfach aus Spaß am experimentieren. “ Okay...hast mich…