Einstellmöglichkeiten Schrägbandtisch

    Du bist neu hier? Registriere Dich doch noch heute und diskutiere mit Fachleuten aus Deiner Branche. Buchbinder.club ist und bleibt KOSTENLOS.

    • Einstellmöglichkeiten Schrägbandtisch

      Falzen-in-der-praxis.de schrieb:

      Position des Einlauflineals (Grob- und Feineistellung)
      Alle Falzmaschinen bieten im Einlaufbereich, den sogenannten Schrägbandtisch. Am Einlauflineal wird bei den Grundfalzarten (symmetrisch) immer die Hälfte der Bogenhöhe eingestellt. Bei unserem Beispiel: Druckbogen 63 x 88 cm dementsprechend auf 31,5 cm. Hierzu wird ein Feststellrad gelöst und das Lineal auf das entsprechende Format eingestellt. Meist ist in diesem Bereich eine Skala, auf der das Maß abgelesen werden kann. Bei modernen (automatisierten) Maschinen fährt auch das Einlauflineal, automatisch*, auf die vorher eigestellten Werte im Eingabemenü der Maschine und/oder, das Maß ist im Display ablesbar. Bei nicht automatisierten Maschinen gibt es auch eine Feineistellung, die das genaue Einstellen, im Millimeterbereich, ermöglicht.
      *nicht alle auf dem Markt erhältlichen Maschinen bieten dieses Feature. Es gibt neuwertige Maschinen, die teilautomatisiert sind und diese Einstellung weiterhin von Hand getätigt werden muss.

      Schrägstellung des Einlauflineals
      Das Einlauflineal bietet auch eine Schrägstellung. Im Normalfall soll, diese Einstellung immer auf „0“ stehen. Also gerade. Gerade beim Rüstvorgang muss penibel darauf geachtet werden. (Ein schräg eingestelltes Einlauflineal verhindert meist ein gleichbleibendes Falzergebnis) In Einzelfällen (zum Beispiel bei nicht winkelig geschnittenen Bogen) ist es aber nötig, das Einlauflineal schräg einzustellen. Um dies zu bewerkstelligen ist in den meisten Fällen ein Feststellrad (Rändelschraube etc.) zu lösen und die Schrägstellung vorzunehmen. Nach dem lösen der Feststellschraube kann das Lineal in beide Richtungen (um ca. 5-10 mm) geneigt werden. Abzulesen sind die Werte an einer kleinen Skala.

      Fortsetzung folgt...
      Quelle: falzen-in-der-praxis.de/index.…ten-schr%C3%A4gbandtisch/