Anfang einer Bibliographie - Buchbinderei (Deutsch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du bist neu hier? Registriere Dich doch noch heute und diskutiere mit Fachleuten aus Deiner Branche. Buchbinder.club ist und bleibt KOSTENLOS.

    • Anfang einer Bibliographie - Buchbinderei (Deutsch)

      Titel unten sind die deutschen Titel aus meiner Fachbibliothek zur handwerklichen Buchbinderei.

      Bibliographie ist auf Englisch was Beschreibungen betrifft, gibt aber vielleicht den Ansatz eine Bewertung/Rezension auf Deutsch zu schreiben... Die ganze Bibliographie, also alle anderen Sprachen gibts hier: philobiblon.com/bibliography-bookbinding.shtml.


      --. Das Falzbein: Monatszeitschrift für den Nachwuchs im Buchbindereigewerbe. Stuttgart: Verlag des Allgmeiner Anzeiger für Buchbindereien, 1948-60. 12 Jg.
      --. Der Buchbinderlehrling. Stuttgart: Verlag des Allgmeiner Anzeiger für Buchbindereien, 1927-43. 16 Jg.
      --. Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krause-Bundes. Berlin: Euphorion-Verlag, 1922. [3] Jg.
      --. Jahrbuch der Einbandkunst. Leipzig: Verlag für Einbandkunst, 1927-37. 4 Jg.
      Adam, Paul. Der Bucheinband: seine Technik und seine Geschichte. München: KG Saur, 1993. 290 Seiten.
      Adam, Paul. Die einfachen handwerksmäßigen Buchbinderarbeiten ohne Zuhilfe von Maschinen. Halle (Saale): Wilhelm Knapp, 1924. 114 Seiten.
      Adam, Paul. Die Kunst des Entwerfens fuer Zeichende Buchbinder. Halle a Saale: Verlag Wilhelm Knapp, 1917. 120 Seiten.
      Adam, Paul. Die praktischen Arbeiten des Buchbinders. Wien: A Hartleben's Verlag, 1898. 128 Seiten.
      Adam, Paul. Leitfaden für die Gesellen- und Meister-Prüfung im Buchbindergewerbe.. Hannover: Bundes Deutscher Buchbinder-Innungen, 1904. 172 Seiten.
      Adam, Paul. Practical Bookbinding. London: Scott, Greenwood & Co, 1903. 184 Seiten.
      Adam, Paul. Practical Bookbinding. London: Scott, Greenwood & Son, 1903. 183 Seiten.
      Adam, Paul. Systematisches Lehr- und Handbuch der Buchbinderei. Dresden: Loewenstein'sche Verlagshandlung, 1882. 3 vols Seiten.
      Anonymous. Anweisung zur Buchbinderkunst: darinnen alle Handarbeiten, die zur Dauer und Zierde eines Buches gereichen (vols 1 & 2 in one). Leipzig: Heinsius 1762. 400 Seiten.
      Baumgartner, Peter. Buchbindewerkstatt kreativ. Freiburg: Eulen Verlag, 1999. 48 Seiten.
      Baumgartner, Peter. Bücher, Alben, Schachteln selbermachen: Mit Sonderteil Buchrestaurierung. München: Verlag Bassermann, 1999. 100 Seiten.
      Baumgartner, Peter. Papierworkshop Kreativ: Schneiden, kleben, heften. Freiburg: Eulen Verlag, 1997. 48 Seiten.
      Baumgartner, Peter. Pappe & Papier kreativ. Freiburg: Eulen Verlag,1998. 48 Seiten.
      Bohse, Hans et.al.. Die industrielle Buchbinderei. Leipzig: Fachbuchverlag Leipzig, 1955. 280 Seiten.
      Brade, Ludwig and Winkler, Emil. Das illustrierte Buchbinderbuch. Leipzig: Verlag Otto Spamer, 1860. 276 Seiten.
      Bücking, Johann Jakob Heinrich. Die Kunst des Buchbindens. Stadtamhof: Daisenberg'sche Buchhandlung, 1807. 300 Seiten.
      Büge, Siegfried Reinhard. Der Pappband. Hamburg: Hans Christians Verlag, [1973]. 79 Seiten.
      Cockerell, Douglas. Der Bucheinband und die Pflege des Buches. Leipzig: Klinkhardt und Biermann, 1925. 316 Seiten.
      Cockerell, Douglas. Der Bucheinband und die Pflege des Buches. Leipzig: Hermann Seemann Nachfolger, 1902. 316 Seiten.
      Collin, Ernst. Buchbinderei für den Hausbedarf. Leipzig: Verlag Hachmeister & Thal, 1921. 72 Seiten.
      Dressel, Gila. Buchbinden für Einsteiger. Augsburg: Augustus Verlag, 1998. 96 Seiten.
      Eschner, Max. Der Buchbinder: Ein Lehr- und Lernbuch.... Stuttgart: Hobbin & Büchle 1898. 152 Seiten.
      Fache, Jules. Die Handvergoldung und die Dekoration von Bucheinbänden. Stuttgart: Max Hettler Verlag, 1954. 192 Seiten.
      Franck, Peter. Die Rundbogen-Heftung.... Stuttgart: Buchbinder-Verlag, 1949. 24 Seiten.
      Goos, Klaus Peter and Mattey, Christop. Von Blättern zu Büchern. Mülheim ad Ruhr: Verlag an der Ruhr,1992. 50 Seiten.
      Halkasch, Hans-Juergen. Fachbezogene Mathematik für Buchbinder. Itzehoe: Verlag Beruf + Schule, 1991. 120 Seiten.
      Henningsen, Thorwald. Handbuch für den Buchbinder. St Gallen: Rudolf Hostettler Verlag, 1969. 468 Seiten.
      Henningsen, Thorwald. Vorlagen für den Buchbinder. Basel: Verlag des Berbandes Schweizerischer Buchbindermeister, 1935. 60 Seiten.
      Kersten, Paul. Der exakte Bucheinband. Halle: Verlag von Wilhelm Knapp, 1923. 150 Seiten.
      Kersten, Paul. Die Buchbinderei und das Zeichnen des Buchbinders. Halle (Saale): Wilhelm Knaap, 1909. 106 Seiten.
      Kersten, Paul. Die Verzierungstechniken des Bucheinbandes. Halle (Saale): Wilhelm Knaap, 1939. 32 Seiten.
      Kersten, Paul. L. Brades illustrieres Buchbinderbuch: Ein Lehr- und Handbuch ger gesamten Buchbinderei und aller in dieses Fach eingeschlagenden Techniken.. Halle: Verlag von Wilhelm Knapp, 1921. 330 Seiten.
      Kersten, Paul. Lærebok i Hånd Forylling: En veiledning til selvstudium.. Oslo: Arbeidernes Aktietrykkeri, 1947. 148 Seiten.
      Kiel, Jan and Löbler, Ruud. Buchbinden: Einführung in eine traditionsreiche Technik. Ravensburg: Otto Meier Verlag, 1981. 160 Seiten.
      Kintzel, Vasco. Bücher perfekt selbst binden. Books on Demand, 2005. 120 Seiten.
      Kintzel, Vasco. Schachteln und Mappen perfekt selbst gemacht. Books on Demand, 2005. 120 Seiten.
      Krickler, Günter. Die Werkstoffe des Buchbinders. Hannover: Schluetersche Verlagsanstalt und Druckerei, 1982. 138 Seiten.
      Lohse, Karl. Der Kontobuch-Einband im Handwerks- und im Fabrikbetrieb. Halle (Salle): Verlag und Druck von Wilhelm Knapp, 1938. 112 Seiten.
      Loos, Waldemar. Zeig mir, wie ein Buch gebunden wird!. Donauwörth: Auer Verlag, 2000. 40 Seiten.
      Lüers, Heinrich. Das Fachwissen des Buchbinders. Stuttgart: Max Hettler Verlag, [1943]. 528 Seiten.
      Lüers, Heinrich. Das Fachwissen des Buchbinders. Stuttgart: Max Hettler Verlag, [1949]. 752 Seiten.
      Maywald-Pitellos, Claus and Prenzlau, Friedrich. Die Kapitale: aas arabische, syrische, armenische, äthiopische, koptische und griechische Kapital. Books on Demand, 2002. 76 Seiten.
      Moessner, Gustav. Die täglichen Buchbinderarbeiten: Eine Unterweisung in den einfachen Arbeiten der Buchbinderei. Stuttgart: Max Hettler Verlag, 1969. 258 Seiten.
      Morf, Friethold. Der Bucheinband. Ravensburg: Verlag Otto Maier, [1926]. 72 Seiten.
      Morf, Friethold. Papparbeit und Bucheinband. Ravensburg: Otto Maier Verlag, [1930]. 130 Seiten.
      Morf, Friethold. Papparbeit und Bucheinband. Ravensburg: Otto Maier Verlag, 1951. 152 Seiten.
      Nitz, Hermann. Die maschinelle Produktionsmittel der neuzeitlichen Verlags- und Lohnbuchbinderei. Stuttgart: Verlag des Allgemeinen Anzeigers fuer Buchbindereien, 1931. 84 Seiten.
      Nitz, Hermann. Die Materialien für Buch und Bucheinband. Halle (Saale): Wilhelm Knapp, 1950. 160 Seiten.
      Nitz, Hermann. Die technik des Bucheinbandes. Berlin: Gesellschaft der Bibliophilen, 1931. 54 Seiten.
      Nitz, Hermann. Über einen neuen Einbandtype. Leipzig: Spamersche Buchbinderei, [1924]. 7 Seiten.
      Parthum, Richard. So fertige ich allerlei Buchbindearbeiten. Leipzig : Strauch, 1911. 29 Seiten.
      Persuy, Annie and Evrard, Sun. Handbuchbinden in Frankreich. Munich: Mandragora Verlag, 1988. 184 Seiten.
      Petersen, Heinz. Bucheinbände. Graz: Akademische Druck- u Verlagsanstalt Graz, 1991. 316 Seiten.
      Pille, Franz and Schanz, Arthur. Papier und Papparbeit. Leipzig: Julius Klinkhardt, Verlagsbuchhandlung, 1926. 58 Seiten.
      Pralle, Willie. Papier- und Papparbeit. [Oldenburg: Schulze, 1935]. 84 Seiten.
      Prediger, Christoph Ernst. Der ... Buchbinder und Futteralmacher. Frankfurt und Leipzig, 1741. Ca. 1300 in 4 Bd.
      Rhein, Adolf. Das Buchbinderbuch. Halle (Saale): VEB Wilhelm Knapp Verlag, 1953. 410 Seiten.
      Schaupp, Adolf. Der Halbfranzband mit durchgezogenen Bünden. Bayreuth: Adolf Schaupp, 1902. 88 Seiten.
      Thon, C.F.G.. Die Kunst Bücher zu binden, oder die Buchbinderei.... Weimar: Bernhard Friedrich Voigt, 1865. 440 Seiten.
      Thuma, M. Die Werkstoffe des Buchbinders. Stuttgart: Verlag des Allgemeinen Anzeigers fuer Buchbindereien, 1932. 86 Seiten.
      Thuma, Max. Die Werkstoffe des Buchbinders Ihre Herstellung u. Verarbeitung. Stuttgart: Buchbinder-Verlag, 1949. 90 Seiten.
      Weisse, Franz. Der Handvergolder im Tageswerken und Kunstschaffen. Stuttgart: Buchbinder-Verlag, 1951. 80 Seiten.
      Wiese, Fritz. Der Bucheinband: Eine Arbeitskunde mit Werkszeichnungen. Hannover: Schlüterische Verlagsanstalt und Druckerei, 1983. 392 Seiten.
      Wiese, Fritz. Der Bucheinband: Historische und neuartige Einbände. Hannover: Schlüterische Verlagsanstalt und Druckerei, 1981. 128 Seiten.
      Wiese, Fritz. Die Gestaltung des Buchrückentitels und das Entwerfen von Buchrückenverzierungen. Stuttgart: Buchbinder-Verlag, 1939. 72 Seiten.
      Wiese, Fritz. Sonderarbeiten des Buchbinders: Eine Arbeitskunde mit Werkzeichnungen. Stuttgart: Buchbinder-Verlag, 1948. 176 Seiten.
      Wiese, Fritz. Werkzeichnen für Buchbinder. Stuttgart: Verlag Das deutsche Buchbinderhandwerk, 1937 (Reprinted by Fines Mundi Verlag, Saarbrücken, nd). 112 Seiten.
      Wilber, Hans Peter. Handbuch der Einbandgestaltung. Mainz: Fördergemeinschaft Buchleinen eV, 1994. 121 Seiten.
      Zahn, Gerhard. Grundwissen für Buchbinder: Schwerpunkt Einzelfertigung. Itzehoe: Verlage Beruf + Schule, 1990. 324 Seiten.
      Zeidler, Johann Gottfried. Buchbinder-Philosophie, oder Einleitung in die Buchbinder Kunst. Hall in Magdeburgschen: Rengerischer Buchhandlung, 1708. 270 Seiten.
      Zeier, Franz. Schachtel, Mappe, Bucheinband. Berne: Paul Haupt, 1983. 304 Seiten.
      Zibell, Marlies. Bücher binden und gestalten: Vom Notizbuch zum Leporello. Berlin: Urania-Ravensburger, 2001. 64 Seiten.
      ____________________________________

      Peter D. Verheyen
      <verheyen@philobiblon.com>
      The Book Arts Web & Book_Arts-L Listserv
      <philobiblon.com>
      Pressbengel Project Blog
      <http://pressbengel.blogspot.com/>