Messernachlauf zu groß

    Du bist neu hier? Registriere Dich doch noch heute und diskutiere mit Fachleuten aus Deiner Branche. Buchbinder.club ist und bleibt KOSTENLOS.

    • Hallo Printermt!
      In dem Fall hilft in der Regel nur der Besuch eines Service-Technikers der sich mit Polar-Maschinen auskennt.
      Diese Meldung gibt es nur bei älteren Maschinen. Man kann mit dieser Meldung nicht mehr schneiden. Wenn man die Maschine aus- und wieder einschaltet, kann man schneiden bis die Meldung wieder auftritt. Das wird eventuell nur ein Schnitt sein. Der Service-Techniker kann so aber die Technik der Maschine prüfen.
      Wahrscheinlich wird die Steckkarte KUP (heißt so viel wie Kupplung) defekt sein. Es kann aber auch sein, dass die Bremsbelege verschlissen sind. Und dann kommt die Liste mit den eher unwahrscheinlichen Problemchen.

      Was auch immer bei der Sache heraus kommen wird, leider kann man selbst nichts daran ändern.
      Buntpapier
    • Hallo PrinterMT,

      das hört sich nach verschlissenen Belägen an. Wie alt ist denn die Maschine? Vielleicht hilft an der Stelle ein Nachstellen der Kupplung. Auf alle Fälle ist hier Vorsicht geboten. Wenn der Nachlauf sehr groß ist, dann steht das Messer unterm Pressbalken und man kann sich arg verletzen.
      Bitte schreibe uns, wenn du Näheres heraus bekommen hast, woran es lag.

      Viel Glück, dass es nicht großes ist
      Bubi2012